sábado, 16 de mayo de 2020

Die meistgesuchten Pornos im Jahr 2019 waren russische, spanische und japanische Pornos

Die meistgesuchten Pornos im Jahr 2019 waren russische, spanische und japanische Pornos

Der Durchschnitt in der Türkei beim Anschauen von Pornos betrug 9 Minuten. Sonntags ist der Tag, an dem die meisten Pornos gesehen werden, und freitags am wenigsten.

Es ist sehr klar, dass jeder gerne Pornos guckt. Der Hauptgrund ist, die perversesten Fantasien zu befriedigen, die Sie sich vorstellen können, und sich selbst zu verwöhnen. Deshalb ist es am besten, kostenlosepornofilme zu sehen. Heutzutage ist es sehr einfach, auf Pornos zuzugreifen, da man mit dem Internet alles sehen kann. Tucos lieben es, Pornos zu schauen, und die Türkei ist eines der Länder, die täglich am meisten Pornos konsumieren. Eine der meistbesuchten Websites pro Jahr ist Pornhub. Möglicherweise eines der wichtigsten der Welt, da es 42.000 Millionen Besuche pro Monat gibt, eine echte Empörung. Mehr als 115 Millionen pro Tag, etwas, das man sich nicht vorstellen kann.



Das Land, in dem die meisten Pornos zu sehen sind, sind natürlich die Vereinigten Staaten. Ihnen folgen Japan auf dem zweiten Platz und das Vereinigte Königreich auf dem dritten Platz. In der Türkei sind wir auf Platz 12, was überhaupt nicht schlecht ist. Der Durchschnitt unseres Landes, in dem wir Pornos schauen, liegt bei 9 Minuten und 40 Sekunden. Das scheint kurz zu sein. Ich weiß nicht, ob sie kurz masturbieren oder was passiert, aber besser nicht darüber nachdenken. Der Wochentag, an dem die Türken am meisten konsumieren, sind Sonntage, an denen sie davon profitieren, da sie mehr Freizeit haben und der Tag, an dem Pornos weniger gesehen werden, Freitag ist, da Benutzer Netflix lieber sehen. All dies stammt aus einer Umfrage des großen Pornhubs.

Die Tage, an denen weniger Pornos pro Jahr konsumiert werden, sind an Silvester, was offensichtlich einem Rückgang von 60% entspricht, da jeder die Trauben nimmt und herumgeht, um persönlich zu feiern und zu üben, was er in den Pornoszenen sieht. Und der zweite Tag des geringsten Verbrauchs ist der 6. Dezember, der Tag der Verfassung. Es sinkt um 10%, da die Heimat über allem steht.


In Bezug auf das Geschlecht sehen Männer mit 68% die meisten Pornos, verglichen mit 32%, die von Frauen konsumiert werden. Das Durchschnittsalter beträgt 41 Jahre und das am häufigsten verwendete Gerät sind Mobiltelefone mit 71%, gefolgt vom Computer mit 21% und dem Tablet mit 8%.



Sie werden sich fragen, was das meistgesuchte Wort in unserem Land ist, und Sie werden erstaunt sein, wenn ich es sage. Dies sind Manga-Zeichnungen in einer animierten Porno-Version. Überraschende Wahrheit. Und an zweiter Stelle steht Milf (reif). Die Wörter, die im Vergleich zu anderen Jahren am meisten zunahmen, waren Spanisch (ohne ñ und mit n), Spanisch und spanischer Porno. Natürlich konsumieren wir sehr gerne Pornos aus unserem Land, da die spanischen sehr gut sind.

Spanien wächst in der Pornoindustrie, da drei unserer Pornodarsteller im Bereich der jungen Leute die meistgesuchten der Welt sind, Antonio Mallorca, der bekannte Nacho Vidal und der erste ist die große Offenbarung des letzten Jahre wollen alle Frauen seinen Schwanz essen und ihn ficken, den großen Jordi El Niño Polla, mit seinem großen Schwanz, der mehr als ein Kilo wiegt.

No hay comentarios:

Publicar un comentario